Skip to Content

Austria and Germany

AustriaFlag GermanyFlag

Willkommen bei

EAGALA

Equine Assisted Growth and Learning Association
Dachverband für pferdeunterstütztes Wachstum und Lernen

in Österreich und Deutschland

 

 


--------------------------------------------------------------------------------------
 
AustriaFlag => Koordinatorin der Österreichischen Netzwerkgruppe:
Brigitte Hirschböck (Hirschboeck)

, brigitte.hirschboeck@gmx.at

, 0664/2235104

 
GermanyFlag => Koordinatorin der Deutschen Netzwerkgruppe:
Ilka Parent, ilka.parent@mindsnmotion.net (0049) 01714173971

--------------------------------------------------------------------------------------

 
 
 
 
 
 
 
Diese Seite wird gerade überarbeitet. Wir haben ihnen ab hier die bisherigen Information belassen:
 
 
 
--------------------------------------------------------------------------------------

Hier finden Sie Anbieter in Österreich die nach dem EAGALA Modell arbeiten

--------------------------------------------------------------------------------------

Hier finden sie Informationen über EAGALA in deutscher Sprache

  

Alles begann im Juli 1999 als EAGALA in den USA startete. Heute gibt es EAGALA Programme und Mitglieder auf der ganzen Welt. In Europa und dem mittleren Osten, in Afrika, in Lateinamerika, im Pazifik und in Kanada gibt es inzwischen schon regionale Koordinatoren, welche die Mitglieder dort unterstützen.

In Europa sind es nun knapp 800 ausgebildete und zertifizierte Mitglieder. In Österreich und Deutschland zeigt sich steigendes Interesse und die Zahl der Angebote steigt langsam an.
 
EAGALA widmet sich der Verbesserung der psychischen Gesundheit von Einzelpersonen, Familien und Gruppen auf der ganzen Welt, indem ein „Standard of Excellence“ in Pferdunterstützter Psychotherapie und Pferdeunterstütztem Lernen gesetzt wird. EAGALA ist eine Non-Profit Organisation die entstand um den Bedarf an Ressourcen, Aus- und Weiterbildung und Professionalität im Bereich der Pferdunterstützter Psychotherapie und des Pferdeunterstütztem Lernen abzudecken.
 
Wesentliches Merkmal der Methode ist die Zusammenarbeit zweier SpezialistInnen:
·         „Mental Health Professional“ mit länderspezifischer Grundausbildung in Therapie oder Beratung und dem Nachweis einer entsprechenden Gewerbeberechtigung.
·         „Equine Spezialist“ mit mind. 6000 Stunden Erfahrung in der Arbeit mit Pferden (= ca. 3 Jahre Vollzeitarbeit mit Pferden), gewünscht wird auch eine Ausbildung in Horsemanship und im natürlichen Umgang mit Pferden.
 
Zertifizierung:
Die fachliche Ausbildung in der Integration von Pferden für Therapie, Beratung und Seminare erfolgt für beide SpezialistInnen als Zusatzausbildung nach den Grundsätzen der EAGALA Methode. Durch erfolgreichen Abschluss der Ausbildungsblöcke und Erfüllung der weiteren vorgegebenen Anforderungen erfolgt eine Zertifizierung durch EAGALA.
 

Die EAGALA Methode:
Die EAGALA Methode bietet für KlientInnen kraftvolle Möglichkeiten um zum Kern ihrer Themen vorzudringen, sie zeigt Wege zu gesünderer Kommunikation, stärkeren Partnerschaften und glüc klicheren Beziehungen auf. Die EAGALA Methode ist themenunabhängig und hilft tragfähige, nachhaltige Lö sungen zu erarbeiten. Nach der EAGALA Methode wird immer im Team gearbeitet. Es werden die Fähigkeiten eines Mental-Health-Professionals, einer erfahrenen Pferdefachperson und der Pferde verbunden – um in Zusammenarbeit mit den KlientInnen und TeilnehmerInnen ihre Ziele zu erreichen. Da es sich beim EAGALA Modell um eine Zusatzausbildung handelt, spielt auch die Art der Therapeutischen Grundausbildung mit in die Arbeit hinein (wie z.B.: Systemisch, Klientenzentriert, Gestalttherapie usw.)
 
In der EAGALA Methode erfolgt die Arbeitet mit den Pferden immer vom Boden aus. Es ist keine E rfahrung mit Pferden erforderlich. Thema ist nicht die Erlangung von reiterlichen Fähigkeiten, sondern die persönliche Weiterentwicklung.
 
………………………….
 
Definitionen:
EAP (Equine Assisted Psychotherapy) = Pferdeunterstützte Psychotherapie
EAL (Equine Assisted Learning) = Pferdeunterstütztes Lernen
EAGALA (Equine Assisted Growth and Learning Association) = Verband für pferdeunterstütztes Wachstum und Lernen
 
EAGALA Vision
EAGALA sieht es seine Verpflichtung darin, höchste Qualitätsstandards dafür zu bieten, wie Pferde und Menschen zusammenarbeiten, um die Lebensqualität und mentale Gesundheit von Einzelpersonen, Familien und Gruppen weltweit zu verbessern.
 
EAGALA Mission
EAGALA bietet Aus- und Weiterbildung, Standards, Innovation und Unterstützung für alle ausgebild eten Mitglieder auf der ganzen Welt die pferdeunterstützte Dienstleistungen anbieten.
 
Werte
·         Fokus auf einen positiven Einfluss auf das Leben der Menschen.
·         Aufrechterhaltung von höchsten ethischen und professionellen Standards.
·         Förderung von Innovation bei verbleibenden Verpflichtung gegenüber der Qualitätssicherung
·         Gewährleistung der Integrität des EAGALA Modells durch Ergebnisse und Wirksamkeit.
·         Förderung einer Kultur der Zusammenarbeit durch den Austausch von Informationen, Erfahrungen und Ideen.
 
Ziele
·         Festlegen von Grundstandards, Ethischen- und Sicherheitsgrundsätzen für die Bereiche von EAP/EAL
·         Bereitstellung von Zertifikation nach dem EAGALA Modell im Bereich EAP/EAL
·         Durchführung von jährlichen Konferenzen zur Weiterbildung und zum Netzwerken
·         Bekanntmachung des EAGALA Modells als eine legitime und effektive Methode für Therapie und Behandlung von Menschen.
·         Bereitstellung von Ausbildung, Training und unterstützende Ressourcen wie Bücher, Videos, Kassetten und Internetseiten.
·         Herausgabe eines halbjährlichen Magazins.
·         Einbringung des EAGALA Modells in Lehrplänen von Hochschulen und Universitäten.
·         Unterstützung des Aufbaus von Organisation die nach dem EAGALA Modell arbeiten möchten.
·         Durchführung von Research über die Effektivität von EAP/EAL
 
………………………….
 
Einige Wegweiser für diese Website:
·         Ausbildungstermine Weltweite unter – „Events“
·         Aktuelle Konferenztermine für Europa und die USA ebenfalls unter – „Events“
·         Aktive EAGALA Mitglieder können sich im „Community Network“ austauschen, hi er gibt es auch eine deutschsprachige Gruppe
·         Im „Store“ findet sich auch die online Zahlungsmöglichkeit für Mitgliedsbeiträge und Zertifizierungserneuerung (ganz oben in der „Product Categorie“ einfach den entsprechenden Punkt (Membership oder Vertification Renewal) auswählen und auf „apply“ drücken.)
 
………………………….
  

 

 Map